ABGESAGT AUFGRUND REGEN: 11.9., 14.00 – 18.00 Uhr: 1. International Sisters* Festival

ABGESAGT AUFGRUND REGEN: 11.9., 14.00 – 18.00 Uhr: 1. International Sisters* Festival

Filis Bilgin Jambrich von Save X* Humanrights organisiert am Sonntag, dem 11.9.2022, das „1. International Sisters* Festival“ in Wien. Wie kam es dazu? Die Organisatorin: „Die Idee zu diesem partizipativen Projekt kam von jenen Frauen*, die seit Jahren das Frauen* Cafe besuchen. Viele dieser Frauen* kennen Organisationen und Vereine, die sich mit frauen*spezifischen Themen beschäftigen und Hilfe anbieten, leider nicht. Sie* wollen außerdem auch andere Frauen* kennenlernen, die nicht unbedingt gerade Deutsch lernen. Einerseits um durch Gespräche ihr erlerntes Deutsch zu verbessern, aber auch um Freundschaften zu schließen. Sie* haben gemeinsam mit mir ihre* Wünsche aufgeschrieben und an diesem Projekt hart gearbeitet.“

An diesem Nachmittag soll Frauen ein geschützter Ort für Austausch, Spaß, Tanz, Entspannung, Kunst und Information geboten werden. Befreundete Bands mit guter Musik, Frauen, die Tänze anleiten und Künstlerinnen, die Bilder ausstellen, werden erwartet. Kinderschminken (bis 8 Jahre) wird auch angeboten. Und sicher gibt es ein sehr leckeres internationales Buffet!

Ich werde an diesem Nachmittag kostenlos von 16.00 – 17.00 Uhr eine Stunde Yoga anbieten.

Jede Frau ist willkommen, der Eintritt ist gratis. Es wird an diesem Tag eine transparente Spendenbox sichtbar aufgestellt. Der Reinerlös des Tages wird direkt an das innovative Nachbarschaftsprojekt – STOP Stadtteile ohne Partnergewalt – übergeben.

1. International Sisters* Festival

Zeit: 11.9.2022, 14.00 – 18.00 Uhr

Ort: AHB, Jugendtreff Arthaberbad
Arthaberplatz 19, 1100 Wien

Organisation: Save X* Humanrights